Virtuelle Fachbibliothek Nordeuropa und Ostseeraum:

www.vifanord.de

 

Katalog der Forschungsbibliothek des Herder-Instituts Marburg: 

www.herder-institut.de

 

siehe auf der Internetseite des Herder-Instituts auch unter Bibliographieportal - Literaturdatenbank

 

Allgemeine Literatursuche zur Geschichte, vor allem für das Mittelalter, incl. Aufsätze und Rezensionen

 

http://opac.regesta-imperii.de/lang_de/

 

http://www.mgh.de/bibliothek/opac/

 

Literatursuche zur Kunstgeschichte im Kubikat (auch Aufsätze):

 

http://aleph.mpg.de/F?func=file&file_name=find-b&local_base=kub01

 

Allgemeine Literatursuche (nur eigenständige Publikationen):

 

http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html

 

Eine Anthologie der Literatur des Ostseeraums:

http://www.balticsealibrary.info

CONF: Ship Ahoy for Maritime Art (Bremerhaven, 11-13 Oct 17), Deutsches Schiffahrtsmuseum Bremerhaven, Anmeldung bis: 10.10.2017

weitere Infos

20. September 2017, Berlin:

Ans Ende der Welt - Künstlerischer Austausch durch Grenzhandel im Hanseraum. Das Netzwerk Kunst und Kultur der Hansestädte organisiert die Sektion 9 des IV. Forum Kunst des Mittelalters 2017: 360 Grad - Verortung, Entgrenzung, Globalisierung in Berlin und Brandenburg.

weitere Infos

 

Folgen und Wirkung der Reformation in Stralsund und Pommern, Jahrestagung der Gesellschaft für Pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V. in Stralsund, 21.-24. September 2017

 

23.09.2017, Schwerte

Öffentliches Kolloquium:

St. Viktor in Schwerte und seine Kunstwerke

weitere Infos

Vorankündigung

Round-Table: Was ist Hanse?

Wo: im Europäischen Hansemuseum Lübeck, Wann: 29.09.17, 16 - 18.30 Uhr.

Internationale Arbeitstagung, 29. bis 30. September 2017
Lüneburg

Geld, Prestige und Verantwortung: Bankiers
als Akteure im wirtschaftlichen, politischen
und kulturellen Netzwerk in (Nordost-)Europa
des 16. - 20. Jahrhunderts

weitere Infos

Konf: Kulturelle Vernetzung in Europa. Das Magdeburger Recht und seine Städte - 05.10.2017-07.10.2017, Magdeburg, Kulturhistorisches Museum Magdeburg

Deadline: 20.09.2017

weitere Infos

Europa Nostra-Award

für das Rode Altarpiece Research and Conservation project in Tallinn!

Absolut verdient hat das großangelegte und innovative Forschungsprojekt diesen  europäischen Preis erhalten!

Herzlichen Glückwunsch an die beiden maßgeblich beteiligten Netzwerkmitglieder Hilkka Hiiop und Tarmo Saaret in Tallinn!

weitere Infos

 

Eine Infosendung im Deutschlandfunk vom 27.04.2017 stellt die Hanse als globale Macht dar. Mehrere Netzwerkmitglieder kommen zu Wort.

Weitere Infos:

http://www.deutschlandfunk.de/handel-im-mittelalter-die-hanse-als-globale-macht.1148.de.html?dram:article_id=384795

 

Neu entdeckt:

Index Librorum Civitatum. Verzeichnis der Stadtbücher des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, DFG-Langfristprojekt Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

www.stadtbuecher.de

 

Ein wunderbares Netzwerktreffen im Deutschen Schiffahrtsmuseum  Bremerhaven fand vom 27.-29.01.2017 statt

Weitere Infos

 

Ein wunderbares Netzwerktreffen fand in Stralsund vom 7.-9. Oktober 2016 statt!

Programm und weitere Infos

 

Tagungsbericht:

Schriften und Bilder des Nordens. Niederdeutsche Medienkultur im späten Mittelalter,  Interdisziplinäre Fachtagung vom 15. bis 17. Oktober 2015 im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

weitere Infos

Deutsches Schiffahrts-
museum:

Webblog zum Forschungs-
projekt: Between the
North Sea and the
Norwegian Sea:
Interdisciplinary
Studies of the Hanse
https://fishandships.
dsm.museum/

Tagungsbericht zur
1.Internationalen und
Interdisziplinären
Tagung des Netzwerks
"Hansische
Identitäten" in
Greifswald.
Weitere Infos

Die ersten Einträge im
Hanselexikon sind
online:
http://www.
hanse
lexikon.de/