Digitale Ressourcen

Deutsche Digitale Bibliothek

http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/

 

Europäisches Archivportal

http://www.archivesportaleurope.net/

 

Netzwerk für Kunstgeschichte im H-Net/H-Arthist

www.arthist.net

 

Virtuelle Fachbibliothek Kunst

www.arthistoricum.net

 

Zentrales Verzeichnis Digitalisierter Drucke

www.zvdd.de/startseite/

 

Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften

www.hsozkult.geschichte.hu-berlin.de

 

Fachportal für die Geschichtswissenschaften

www.clio-online.de

 

Digitales Bildarchiv für Kunstgeschichte, Archäologie und angrenzende bildbasierte Wissenschaften

www.prometheus-bildarchiv.de

 

Gesamtkatalog der Wiegendrucke

http://www.gesamtkatalogderwiegendrucke.de/

 

Klosterdatenbank der Germania Sacra

http://adw-goe.de/forschung/forschungsprojekte-akademienprogramm/germania-sacra/klosterdatenbank/

 

Index Librorum Civitatum. Verzeichnis der Stadtbücher des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, DFG-Langfristprojekt Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

www.stadtbuecher.de

 

Dachkataster der Hansestadt Wismar

https://bau.hs-wismar.de/~braun/Forschung/Dachkataster/index.htm

 

Wand- und Deckenmalerei in Lübecker Häusern 1300-1800

http://www.wandmalerei-luebeck.de/

 

Forschungsdatenbank des DFG-Projektes "Gelegenheitsmusik im Ostseeraum"

 

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg: Sammlung online

http://sammlungonline.mkg-hamburg.de/de

 

Rijksmuseum Amsterdam - Digitales Museum

https://www.rijksmuseum.nl/en/rijksstudio

 

Danmarks Kirker

www.danmarks-kirker.dk

 

Bildarchiv Schweden

http://medeltidbild.historiska.se/medeltidbild/

 

Suchmaschine zur internationalen Volltextsuche

www.base-search.net

 

noch im Aufbau befindlich:

 

Online-Lexikon zur Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa

http://ome-lexikon.uni-oldenburg.de/

 

Dokumentensammlung Hereditas Baltica

http://www.herder-institut.de/dshi/Hereditas_Baltica/index.htm 

Job: 0,65 Wissenschaftliche Mitarbeit, Promotionsprojekt "Bildgeschichte der

Kogge" (EG 13 TV-L, 65%) für zunächst zwei Jahre zu besetzen am Deutschen Schiffahrtmuseum/ Leibniz-Institut für deutsche

Schifffahrtsgeschichte, Bremerhaven, 01.10.2017-30.09.2019

Bewerbungsschluss: 02.06.2017.

weitere Infos

 

Eine Infosendung im Deutschlandfunk vom 27.04.2017 stellt die Hanse als globale Macht dar. Mehrere Netzwerkmitglieder kommen zu Wort.

Weitere Infos:

http://www.deutschlandfunk.de/handel-im-mittelalter-die-hanse-als-globale-macht.1148.de.html?dram:article_id=384795

 

Calll for papers: 28.04.2017

The Hansa in the North - Cultural and Social Transformations" - Workshop III: Emerging Symbolical and Functional Significances of Art and Architecture in the Northern Hanseatic City

28.-30.09.2017, Uppsala, Sweden

Weitere Infos

 

Neu entdeckt:

Index Librorum Civitatum. Verzeichnis der Stadtbücher des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, DFG-Langfristprojekt Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

www.stadtbuecher.de

 

Ein wunderbares Netzwerktreffen im Deutschen Schiffahrtsmuseum  Bremerhaven fand vom 27.-29.01.2017 statt

Weitere Infos

 

IV. Forum Kunst des Mittelalters 2017: 360 Grad - Verortung, Entgrenzung, Globalisierung. Sektion 9: Ans Ende der Welt - Künstlerischer Austausch durch Grenzhandel im Hanseraum - organisiert vom Netzwerk Kunst und Kultur der Hansestädte.

weitere Infos

Ein wunderbares Netzwerktreffen fand in Stralsund vom 7.-9. Oktober 2016 statt!

Programm und weitere Infos

 

Tagungsbericht:

Schriften und Bilder des Nordens. Niederdeutsche Medienkultur im späten Mittelalter,  Interdisziplinäre Fachtagung vom 15. bis 17. Oktober 2015 im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

weitere Infos

Deutsches Schiffahrts-
museum:

Webblog zum Forschungs-
projekt: Between the
North Sea and the
Norwegian Sea:
Interdisciplinary
Studies of the Hanse
https://fishandships.
dsm.museum/

Tagungsbericht zur
1.Internationalen und
Interdisziplinären
Tagung des Netzwerks
"Hansische
Identitäten" in
Greifswald.
Weitere Infos

Die ersten Einträge im
Hanselexikon sind
online:
http://www.
hanse
lexikon.de/