Veranstaltungen

Hier finden Sie Hinweise auf Veranstaltungen anderer Veranstalter im Themengebiet Kunst und Kultur der Hansestädte. 

 

Vergangene Veranstaltungen werden ins Archiv verschoben. 

 

Treffen des Netzwerks Kunst und Kultur der Hansestädte in Stralsund,

 

7.-9. Oktober 2016  (Stand: 20. September 2016)

 

 

 

Freitag, 7.10.16

 

Rathaus Stralsund, Löwenscher Saal

 

14.30 Uhr Ankommen – Kaffee

 

15 Uhr Begrüßung und Einleitung – Kerstin Petermann/Anja Rasche

 

15.15 Uhr Thomas Förster – Schifffahrtsgeschichte/Unterwasserarchäologie

 

15.45 Uhr Diskussion

 

Stralsund-Museum, Mönchstraße 25-28

 

16.30-18.00 Uhr Claudia Hoffmann: Führung durch das Stralsund-Museum

 

18-19 Uhr Pause

 

Rathaus Stralsund, Löwenscher Saal

 

Öffentlicher Abendvortrag

 

19 Uhr, Grußwort des Oberbürgermeisters Dr.-Ing. Alexander Badrow

 

Vorstellung der Referentin (Nils Jörn)

 

Beate Bugenhagen: Auf dem Weg zur ‚Orgelstadt‘ – Städtisches Musikleben in Stralsund im 16. und 17. Jahrhundert (mit Musikbeispielen vorgetragen von I Cornetti Pomerani)

 

 

 

Samstag, 8.10.16

 

Landständesaal, Badenstraße 39

 

9 Uhr Personen – Themen – Perspektiven: Vorstellungsrunde

 

10 Uhr Dirk Schleinert  – Quellen zur Hansegeschichte im Stadtarchiv der Hansestadt Stralsund

 

10.30 Uhr Nils Jörn  – Hanseforschung im Archiv der Hansestadt Wismar

 

11.00 Diskussion und Kaffee

11.30 Uhr Heiko Schäfer – Spätgotische und renaissancezeitliche Kacheln aus den Hansestädten Mecklenburg-Vorpommerns

 

12.00 Frank Hoffmann – Befund und Entwicklung des Dachstuhls der Katharinen-Klosterkirche

 

12.30 Diskussion

 

13-14.30 Uhr Mittagspause

 

Welterbe-Ausstellung Stralsund, Ossenreyerstraße 1

 

14.30 Steffi Behrendt – Zum Welterbe-Management, Führung in der Welterbe-Ausstellung

 

Pfarrkirche St. Nikolai

 

15.30 Christine Magin – Die Inschriften der Hansestadt Stralsund: Beispiele in St. Nikolai

 

Landständesaal, Badenstraße 39

 

16.30 Barbara Rimpel – Zur Entstehung der Neuauflage des Dehio Mecklenburg-Vorpommern

 

17.00 Diskussion/Kaffee

 

17.45 Uhr Projektvorstellungen (Giulia Simonini/Anu Mänd/Hiram Kümper/Jörn Bockmann und Almuth Schneider/ Sonja Birli/Eva Maria Bongardt/Luisa Radohs/Anja Rasche/Kerstin Petermann/Christian Krötzl(?)/Iris Grötecke)

 

Ort: wird noch bekannt gegeben

 

20 Uhr gemeinsames Abendessen (Selbstzahler, wir reservieren Plätze für alle, die sich anmelden)

 

 

 

Sonntag, 9.10.16

 

9 Uhr Rathaus

 

Jens Christian Holst – Führung durch das Rathaus

 

11 Uhr, Landständesaal, Badenstraße 39

 

Netzwerk: interne Themen, Weiterentwicklung des Netzwerks, Planungen, Aussprache, Abstimmung der nächsten Termine

 

Ende: ca. 13 Uhr – Extra: Jens Christian Holst: Führung durch den Kampischen Hof

 

 

 

Eine Anmeldung unter Angabe, an welchen Programmpunkten Sie teilnehmen werden, ist für die Organisation dringend erforderlich bis zum 30. September 2016 an:info@netzwerk-hansekultur.de

 

Freitag, 04. November 2016 17 Uhr, Vineta Museum, Lange Str. 16 | 18356 Barth
Einladung zur Buchpräsentation: Einblicke - Bücher aus der Barther Kirchenbibliothek im Fokus. Der Tagungsband dokumentiert die Beiträge 2. Barther Bibliotheksgespräch am 1. Mai 2015.Hrsg. von Christian Heitzmann und Falk Eisermann.

 

 

Netzwerktreffen in Stralsund, 7.-9. Oktober 2016 mit öffentlichem Abendvortrag am 7. Oktober 2016, 19 Uhr:

Dr. Beate Bugenhagen: Auf dem Weg zur 'Orgelstadt' - Städtisches Musikleben in Stralsund im 16. und 17. Jahrhundert (mit Musikbeispielen, dargeboten vom Ensemble I Cornetti Pomerani), Rathaus, Löwenscher Saal

Programm und weitere Infos

 

Vortragsreihe im LWL- Landesmuseum Münster: „Skulptur & Publikum“:
Vortragsreihe mit neuen Forschungen zur Sammlung
weitere Infos

Freitag, 04. November 2016
17 Uhr, Vineta Museum,
Lange Str. 16 | 18356 Barth
Einladung zur Buchpräsentation: Einblicke - Bücher aus der Barther Kirchenbibliothek im Fokus. Der Tagungsband dokumentiert die Beiträge 2. Barther Bibliotheksgespräch am 1. Mai 2015.Hrsg. von Christian Heitzmann und Falk Eisermann.

CfP: Geld, Prestige und Verantwortung: Bankiers als Akteure im wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Netzwerk in Nordosteuropa des 16.-20. Jahrhunderts. Intern. Tagung in Lüneburg, 28.-30.09.2017.

Deadline: 30.11.2016

weitere Infos

Am 31.08.2016 fand ein feierlicher Festakt zur Übergabe der Festschrift an Prof. Dr. Horst Wernicke zu seinem 65. Geburtstag im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald statt.

Prof. Dr. Rolf Hammel-Kiesow wurde mit einem Festkolloquium im Europäischen Hansemuseum verabschiedet

weitere Infos

Tagung: Schiffbruch in der Vormoderne. Zur Geschichte eines in Sprache, Schrift und Objekten konservierten Risikos. Bremerhaven 08.07.2016-09.07.2016. Anmeldung bis: 04.07.2016

weitere Infos

Tagungsbericht:

Schriften und Bilder des Nordens. Niederdeutsche Medienkultur im späten Mittelalter,  Interdisziplinäre Fachtagung vom 15. bis 17. Oktober 2015 im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

weitere Infos

Deutsches Schiffahrts-
museum:

Webblog zum Forschungs-
projekt: Between the
North Sea and the
Norwegian Sea:
Interdisciplinary
Studies of the Hanse
https://fishandships.
dsm.museum/

Tagungsbericht zur
1.Internationalen und
Interdisziplinären
Tagung des Netzwerks
"Hansische
Identitäten" in
Greifswald.
Weitere Infos

Die ersten Einträge im
Hanselexikon sind
online:
http://www.
hanse
lexikon.de/